Pension

- für Individualisten - vierbeinig wie zweibeinig
  • Ihr seid Freizeitreiter, die ihr Pferd in artgerechter Haltung unterbringen und entspannte Ritte ins Gelände unternehmen möchten, aber auch einen ordentlichen Reitplatz für die Ausbildung ihres Pferdes unter dem Sattel oder an der Hand zu schätzen wissen?
    Und übrigens, die nächste Reithalle ist fast um die Ecke – und bei Bedarf steht unser Hänger zu Transportzwecken zur freien Verfügung, wenn gewünscht auch mit Chauffeurservice.
  • Ihr habt ein Pferd, das nicht mehr ganz fit ist und möchtet ihm einen schönen Vorruhestand oder sein verdientes Altenteil gönnen?
  • Ihr habt leider nicht genug Zeit für Euer Pferd und möchtet ihm eine Auszeit oder einen Dauerurlaub bieten?
  • Ihr habt einen Patienten, der eine Kur braucht und danach vorsichtig wieder antrainiert werden soll? Natürlich steht auch ein kompetenter Pferdetierarzt vor Ort zur Verfügung.
  • Ihr habt eine Zuchtstute mit Fohlen oder ein Jungpferd und sucht eine gute Abfohl- und Aufzuchtmöglichkeit ohne Massenbetrieb?

  • Und vor allem:
    Ihr möchtet Euch darauf verlassen können, dass Euer Pferd rundum gut betreut wird, auch wenn ihr selbst nur selten da seid? Dann seid ihr bei uns genau richtig!
Pferde auf der Schneekoppel Pferde auf der Schneekoppel
Kundenstimmen

Erics Mensch: … oh, vielen Dank. Das waren aber gute Nachrichten und sogar mit Bild, das nenne ich Service! Er sieht aber wirklich gut aus und auch dein Pony, alle schön rund und zufrieden. Schön, wenn er jetzt wieder gesund ist.

Ich möchte mich ganz herzlich für das (nach-) weihnachtliche Präsent bedanken. Ich habe mich sehr über den Stick gefreut und natürlich über die vielen Bilder auch vom Erich!! Der hat sich richtig wohl gefühlt bei euch!!

Gustavs Mensch: Ich hab schon überlegt, ob ich ab April mit euch einen Halbberitt für Hengst Gustav vereinbaren kann. Wenn wir dieses Jahr ein bisschen über Stangen hoppeln wollen, wenn´s passt. Zukünftig schaffe ich es sicherlich nur an den WEs zu euch zu kommen.

Lieses Mensch: … ich finde es gut wenn ihr sie am Haus habt, Hauptsache sie kann rumtippeln und ich bin mir sicher, wenn sie etwas Gesellschaft vom Pony hat, langt ihr das. Die Augen sollen ausheilen, ein blindes Pferd nützt noch viel weniger ... bei Unsicherheit wegen TA, lasst ihn im Zweifelsfall kommen, auch ohne meine Zusprache.

Diegos Mensch:
Ein Paradies für Pferde.

Aurelius´ Mensch:
Es ist immer wieder schön und beruhigend zu erleben, wie gut unsere Pferde von euch betreut werden.

Hier lest ihr mehr über unsere Herde.